Glaser sorgen beim Innenausbau für Ideen aus Glas

Glas ist ein vielseitiger Baustoff und kommt in zahlreichen Bereichen der Immobilie und der Wohnung zum Einsatz, beispielsweise als Schiebetüren aus Glas, Glaszimmertüren, Glasduschen und selbstverständlich als Fenster. Glas kommt auch praktischerweise zur Herstellung von Gegenständen für den Gebrauch oder zur Dekoration zum Einsatz. Hierzu zählen sämtliche Trinkgläser und zahlreiche dekorative Gegenstände, wie Vasen oder Christbaumschmuck. Hier sind noch nicht alle Optionen ausgereizt. Insbesondere im Bereich des Innenausbaus gibt es noch genügend Möglichkeiten.

Das Badezimmer

Im Badezimmer eignet sich Glas perfekt für den Innenausbau. Glas ist ein sehr hygienischer Baustoff und die ebene Oberfläche lässt Schimmel keine Chance. Leider sind, mit Ausnahme eines Wandspiegels, zahlreiche Menschen abgeneigt, Glas im Badezimmer zu nutzen, weil sie eine gesteigerte Reinigung vermuten. Allerdings ist diese Besorgnis nicht notwendig, weil die heutigen Produkte aus Glas meistens eine Versiegelung erhalten, die dem Lotuseffekt entspricht und damit eine Selbstreinigung stattfindet. Deswegen befindet sich im Badezimmer die Keramik immer mehr auf dem Rückzug, wenn es um die Neugestaltung des Badezimmers geht. Ein besonderer Eyecatcher in jedem Badezimmer sind Glasbausteine oder ein Mosaik aus Glas.  

Ideen für das Wohnzimmer beim Innenausbau

Beim Innenausbau kommt heutzutage, neben dem Badezimmer, auch das Wohnzimmer für die Anwendung von Glas in Frage. Bereits zum Standard zählt ein Couchtisch aus Glas in zahlreichen Häusern und Wohnungen. Moderne Akzente setzen ebenfalls Kommoden oder Vitrinen aus Glas. Unterschiedliche Arten von Glas können hierfür genutzt werden. Ein bunter Hingucker in jedem Wohnzimmer ist beispielsweise farbiges Fensterglas.

Wer Ideen für den Innenausbau benötigt, findet beispielsweise Inspiration im Internet. Eine sehr gute zusätzliche Option sind Kataloge der Möbelhändler. Auch der in Ihrer Nähe befindliche Glaser wird Sie gerne über die unterschiedlichen Optionen beraten.   

Spiegel und Glas im Badezimmer

Für zahlreiche Menschen ist das Badezimmer ein wichtiger Raum für die Entspannung. Ein schönes Bad dient der Entspannung, Erholung und für den nächsten Tag lassen sich neue Kräfte sammeln.   

Die Badezimmereinrichtung ist insbesondere für Frauen von großer Bedeutung. Keinesfalls darf ein entsprechender Spiegel fehlen, damit nach der Dusche der Körper von sämtlichen Seiten eine Begutachtung erhält. Als Spiegelglas dient geschliffenes Flachglas. In der heutigen Zeit findet es auch bei der Herstellung von Fenstern zur Anwendung.  

Weiterhin gefragt ist der Spiegelschrank vom Glaser, wie der Glaserei Peter & Michael Wockenfuß GmbH, und sollte in keinem Bad fehlen. Die Selektion an Badspiegeln und Spiegelschränken ist heutzutage enorm und sie werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. Spiegelschränke sind praktisch und besitzen ein hochwertiges Design.  

Möchten Sie eine große Sicherheit, insbesondere bei Kindern, sind Sicherheitsspiegel zu empfehlen. Mit diesem Verbundsicherheitsglas und einer robusten, zähen, elastischen Folie wird sie mit einer zusätzlichen transparenten Scheibe verklebt. Keine Chance haben abfallende Scherben und Splitter aus Glas. Die Stärke der Folien können Sie selbst bestimmen und liegen zwischen 0,38 mm bis 0,76 mm. Für das Bad eignen sich Stand-, Dreh- oder Klappspiegel. Sie haben hinsichtlich der Formen freie Auswahl. Sie können ebenfalls auch einen entsprechenden Spiegelrahmen suchen. Hier stehen Holz oder Kunststoff zur Verfügung. Ein Holzrahmen für den Spiegel ist in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Für das jeweilige Badezimmer stehen echtes Gold, Silber oder andere Farben für Sie bereit. Den Höhepunkt setzt ein Rahmen aus Eichholz.

über mich

Glas als Dekorinstument

Hallo es ist schön, dass Ihr den Weg auf meinen Blog gefunden habt. Hier berichte ich so einiges über Glas. Es ist unglaublich was es alles aus Glas gibt. Da die Technik über die vergangenen Jahre immer weiter vorangeschritten ist, so bietet auch die Verarbeitung von Glas immer neue Möglichkeiten. Es gibt so viele Gestaltungsformen von Glas und in so vielen Produkten findet sich Glas, als Material wieder. Wenn man zum Beispiel einen Blick auf moderne Baddesigns wirft, so findet man Glas im Vordergrund. Es sind unter anderem moderne Spiegel, Waschtische, oder Armaturengriffe, die aus diesem Material gefertigt wurden. Du möchtest auch dein Badezimmer verschönern? Schau dich auf meinem Blog um und lass dich inspirieren.

Suche

letzte Posts

29 August 2017
Glas ist ein vielseitiger Baustoff und kommt in zahlreichen Bereichen der Immobilie und der Wohnung zum Einsatz, beispielsweise als Schiebetüren aus G

21 August 2017
An erster Stelle steht vor der Realisierung von Bauvorhaben die Baugenehmigung. Auch wenn es nur um die Überdachung geht, sind Sie auf der sicheren Se

14 August 2017
Die Glaserei zählt zu den Handwerksbetrieben. Unterschiedliche Glaserarbeiten werden dort durch ausgebildete Glaser vorgenommen. Zu den Aufgaben eines

Archiv